Beraten und betreut von Profis

Die gesetzliche Rentenversicherung bietet langfristig nicht genügend Leistungen, um allen Beitragszahlern eine ausreichende finanzielle Versorgung im Alter zu gewährleisten. Die private Altersvorsorge wird daher immer wichtiger. Doch noch immer nehmen zu wenige Menschen die finanzielle Zukunft in die eigene Hand.

Die Riester Rente soll einer Vielzahl von Menschen in Deutschland einen Anreiz zur privaten Vorsorge bieten. Denn bei der Riester Rente spart der Versicherte nicht allein. Vielmehr kann er staatliche Zulagen oder Steuervorteile in Anspruch nehmen.

Wer kann die Riester Rente in Anspruch nehmen?

Um in den Genuss der Förderung zu kommen, muss man zu einer der folgenden Personengruppen gehören:

  • Rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer, Landwirte oder Selbständige
  • Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II, Krankengeld oder Vorruhestandsgeld (bei vorheriger Pflichtversicherung)
  • Pflegepersonen ohne erwerbsmäßige Tätigkeit
  • Beamte, Soldaten und Richter
  • Erwerbsgeminderte oder dienstunfähige Personen
  • Menschen in Kindererziehungszeit und geringfügig Beschäftigte, deren Rentenversicherungsbeitrag voll aufgestockt wird

Selbständige, die nicht rentenversicherungspflichtig sind, können so beispielsweise keine Zulagen erhalten. Doch auch nicht unmittelbar zulagenberechtigte Menschen können unter Umständen Anspruch auf die staatliche Förderung erhalten, wenn ihr Ehepartner unmittelbar förderberechtigt ist und bestimmte Auflagen erfüllt werden.

Wie funktioniert die Riester Förderung?

Das Hauptargument für die Riester Rente sind wohl die staatlichen Zulagen, die der Riester-Sparer zusätzlich zur eigenen Sparleistung erhalten kann. Die Grundzulage erhält jeder Riester-Sparer. Zusätzlich dazu erhalten Sie die Kinderzulage für jedes kindergeldberechtigte Kind. Jedoch kann nur ein Elternteil diese Zulage bekommen. Berufseinsteiger können zudem einen einmaligen Bonus beantragen.

Um Anspruch auf 100% der staatlichen Riester Förderung zu haben, müssen Sie jedoch insgesamt mindestens 4% Ihres Bruttoeinkommens in die Riester-Rente einzahlen. Das absolute Minimum liegt bei 60 Euro pro Jahr, wohingegen der Maximaleigenbeitrag 2.100 Euro pro Jahr beträgt. Darüber hinaus muss man die Zulagen auch noch beantragen. Dies kann entweder jährlich geschehen oder aber per Dauerzulagenantrag.

  • Grundzulage: 154 Euro
  • Kinderzulage:
    für Kinder, die vor 2008 geboren sind: 185 Euro
    für Kinder, die nach 2008 geboren sind: 300 Euro
  • Berufseinsteigerbonus: einmalig 200 Euro

SutorRiesterDepot bei Multi-Invest

"Geschenktes" Geld vom Staat:

Heute ist der beste Tag, etwas für Ihren sorgenfreien Ruhestand zu tun!

Mit dem SutorRiesterDepot haben Sie die Möglichkeit, von den Vorteilen des staatlich geförderten und zertifizierten Altersvorsorgevertrages der Sutor Bank zu profitieren und eine lebenslange Rente zu erhalten. Neben den Zulagen des Staates können Sie an der renditestarken Entwicklung der Investmentfonds partizipieren und das bei voller Garantie der förderfähigen Beiträge und der Zulagen.

Mit dem SutorRiesterDepot profitiert Ihr Vermögen jetzt 4-fach!

Direktanlage in ausgewählte Investmentfonds und eine professionelle, unabhängige Fondsauswahl
Staatliche Förderung
Steuerliche Vorteile
Altersvorsorgewirksame Leistungen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

100 % Sicherheit, da die Eigenbeiträge und Zulagen garantiert werden
Hartz IV sicher und damit zugriffsgeschützt
hohe staatliche Förderung durch Zulagen und/oder Steuerersparnis
gute Renditechancen durch Anlage in Investmentfonds
abgeltungsteuerfreie Kapitalerträge in der Ansparphase

Die aktuelle Fondsliste finden Sie unter www.sutorbank.de/sutorriesterfonds

Kommen Sie Ihren Wünschen und Zielen ein Stück näher - mit dem SutorRiesterDepot!

Multi-Invest stellt sich vor

Die Multi-Invest GmbH ist ein unabhängiges Finanzdienstleistungsunternehmen, das neue Investmentideen entwickelt und im Vertrieb umsetzt.

Seit über 20 Jahren wird die Finanzwelt durch Produktinnovationen entscheidend mitgeprägt. Das Produktangebot ist vielfältig - von Vermögenswirksamen Leistungen über Gold- und Edelmetallsparpläne bis hin zu der physischen Anlage von Technologiemetallen und Seltenen Erden.

Die hohe Eigenkapitalausstattung von 7 Millionen Euro und nachhaltige Profitabilität verleihen der Multi-Invest GmbH Substanz und eine führende Rolle im Wettbewerbsvergleich.

In Deutschland kooperiert die Multi-Invest GmbH mit der Max Heinr. Sutor oHG. Diese inhabergeführte, unabhängige Privatbank wurde 1921 in Hamburg gegründet. Sie verfügt über eine hochmoderne IT-Infrastruktur, die die Abwicklung und Verwaltung einer hohen Anzahl von Investment- und Edelmetallsparplänen ermöglicht.

Über 1.800 Vermittler und 250.000 Kunden bundesweit schätzen die hohe Produktqualität und Serviceorientierung der Multi-Invest GmbH. Die Sicherheit der anvertrauten Kundengelder wird durch die Verwahrung im Sondervermögen inkl. Wirtschaftsprüfertestat unterstrichen.

Im Jahre 2010 wurde die Multi-Invest Sachwerte GmbH gegründet. Dieses Tochterunternehmen begegnet dem zunehmenden Wunsch der Bundesbürger nach Sach-/Realwerten. Ein Realwert ist im Gegensatz zum Nominalwert der tatsächliche Wert eines Gutes. Die Multi-Invest Sachwerte GmbH konzipiert exklusive Produkte, die dem Kunden die physische Anlage in Edelmetallen, Technologiemetallen und Seltenen Erden ermöglichen. Die Finanzprodukte können individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Vertriebspartners zugeschnitten werden.

Impressum